Wir sind das Büro am Draht. Mit über 100 Kollegen entwickeln wir seit 1995 moderne und individuelle Web-Applikationen für Kunden wie die Audi AG und weitere Konzernmarken der Volkswagen AG.

Application Lifecycle Manager / Applikationsmanager (m/w/d)

AUFGABENGEBIETE

  • Betrieb von komplexen Web-Applikationen sowie zunehmender Administration in
    der Cloud (AWS)
  • Sicherstellung der Datenversorgung durch Überwachung von automatisierten
    Prozessen und Jobs
  • Betreuung einer über viele Jahre "gewachsenen" Systemlandschaft
  • 3rd Level Support und direkte Kommunikation mit den Kunden
  • Release-/Change- und Lifecycle-Management für diverse Systeme
  • Installation, Konfiguration und Administration von Web-Applikationen
  • Optimierung und Automatisierung regelmäßiger Abläufe
  • Proaktive Mitwirkung bei Aufbau und Weiterentwicklung unseres Toolsets
  • Dokumentation von wiederkehrenden Aufgaben (FAQ, How-to)
  • Optional: Behebung kleinere Fehler im Java-Code (Bugfixes) sowie Analyse der
    Logfiles

QUALIFIKATION

  • Abgeschlossene Ausbildung
    • als Fachinformatiker*in für Systemintegration
    • oder als Quereinsteiger*in in das Themengebiet durch autodidaktische Weiterbildung
    • oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Linux und Shell Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen
    • Versionskontrolle (GIT/Gitlab)
    • Umgang mit IDE (Eclipse/IntelliJ)
    • Ticket-System (Jira)
    • Dokumentation (Confluence)
  • Interesse an komplexen fachl. / techn. Zusammenhängen und Systemen
  • Motivation zur autodidaktisch Weiterbildung in allen benötigten techn. Bereichen
  • Gute sprachliche Kenntnisse in Englisch

EIN PLUS SIND

  • gute Kenntnisse mit CI/CD-Prozesstools
  • erste Erfahrungen in Cloud-Infrastruktur
  • Shell Scripting zur Prozessautomatisierung
  • Grundkenntnisse in Service-APIs (SOAP / REST / GraphQL)
  • Basiswissen in Java 8+

UNSER ANGEBOT

  • ein interdisziplinäres Team, anspruchsvolle Kunden und herausfordernde Projekte
  • freundliches und entspanntes Arbeitsumfeld in einem etablierten Unternehmen
    mit hohem Anspruch an Kollegialität
  • agiles und eigenverantwortliches Arbeiten
  • laufende Fort- und Weiterbildung in Form von Konferenzen, internen Tech-Talks und andere interdisziplinäre Austauschformate (Workshops, Offsites)
  • ein attraktives Gehalt und flexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice-Optionen
  • viele weitere Benefits, wie kostenlose Getränke, gemeinsames Frühstück am Montag, frisch gekochtes Essen dreimal in der Woche, bAV, Fahrradleasing und regelmäßige Firmenevents

Interesse? Bitte bewirb dich online oder sende Deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen an jobs@dasburo.com, Dein Ansprechpartner – Anne Geißler.